Historisches Bühnensolo, Roman und Hörbuch

von Markus Grimm

Über 5000 begeisterte Zuschauer, Vorstellungen von Bruchsal über Brühl bis Bamberg

Balthasar Neumann – wer war dieser geniale Baukünstler von europäischem Rang, der in Kontakt stand mit den größten Künstlern seiner Zeit, mit den mächtigsten Fürsten. Wer war dieser unermüdliche Schöpfer Dutzender Baudenkmäler an Main und Rhein, zwischen Würzburg, Bonn und Bruchsal? Wer war der Mann, der wie kein anderer Franken sein unverwechselbares Gesicht gegeben hat? Der Mensch Neumann, seine Epoche und seine Vision warten darauf, entdeckt zu werden.

Fesselnde Geschichtsvermittlung, unterhaltsam und verständlich, emotional und intelligent. In der für Markus Grimm typischen Mischung aus virtuoser Personendarstellung und poetischer Erzählung lässt er Balthasar Neumann als Mensch und Visionär auferstehen und sprengt dabei spielerisch die Grenze zwischen spannender Unterhaltung und Wissensvermittlung – ein völlig neues Unterhaltungsgenre. Dieses einmalige Solotheater-Erlebnis verändert den Blick auf Neumanns Bauwerke und die Geschichte Würzburgs und ist beste Unterhaltung für Jung und Alt.

Roman, Echter-Verlag, 2. Auflage 2013, € 14,95, erhältlich im Buchhandel, über Amazon oder shop.echter-verlag.de; außerdem erhältlich bei allen Veranstaltungen mit Markus Grimm.
Hörbuch, gesprochen vom Autor, 3 CDs, Echter-Verlag, 2011, € 17,95, erhältlich im Buchhandel, über Amazon oder shop.echter-verlag.de.

Geschichte, die unter die Haut geht.

Markus Grimm entstaubt die Historie und holt die Vergangenheit in die Gegenwart. In seiner eindringlichen, lebendigen Darstellung gewinnen Geschichten aus der Geschichte Kontur und Gesicht, und das Publikum spürt, wie heutig die Themen von einst sind. Spielerische Geschichtsvermittlung und Gegenwartsbetrachtung zugleich – informativ, intelligent und berührend. So aktuell kann Geschichte sein.